Online Shop

Für Bestellungen ab 29 € übernehmen wir die Versandkosten innerhalb Deutschland. Für Bestellungen unter 29 € verrechnen wir einen Versandkostenanteil von 4,90 €.

Genauere Angaben zum Versand finden Sie in unseren Bestellkonditionen.

Wir liefern in alle Länder innerhalb Europa. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bestellkonditionen.

Ja, das können Sie. Sobald wir das Paket versendet haben, werden Sie eine E-Mail mit dem Link zur Sendungsverfolgung erhalten. So sehen Sie immer, wo Ihr Paket ist und wann Sie es erhalten werden.

Ja, Sie werden zu jeder Bestellung eine Rechnung per E-Mail erhalten. Wenn Sie ein Konto haben, können Sie von jeder Bestellung die Rechnung jederzeit anschauen und runterladen.

Ja, sollten Sie mit unseren Produkten nicht zufrieden sein, dann können Sie innerhalb 14 Tagen die bestellte Ware wieder retournieren. Sie müssen das Porto für die Rücksendung bezahlen. Weitere Informationen finden Sie hier.

SPARROW Produkte

CBD ist die Abkürzung von Cannabidiol und ist eine von mindestens 113 chemischen Verbindungen in der Cannabispflanze, die Cannabinoide genannt werden. Die Cannabispflanze ist sogar in der Lage, über 400 verschiedene chemische Bestandteile zu produzieren. Wie andere Kräuter ist auch Cannabis ein Superfood, dessen Bestandteile (Cannabinoide) im Körper eine positive Wirkung haben können. Cannabidiol (CBD) gehört zu diesen Cannabinoiden.

CBD und viele andere Cannabinoide der Hanfpflanze können mit dem körpereigenen Endoccanabinoidsystem interagieren und so ihre positiven Wirkungen entfalten.

Hanf und Marihuana sind zwei verschiedene Arten der Cannabispflanze mit unterschiedlichen Charakteren. Die Hauptunterschiede liegen vor allem im Geschlecht, THC Gehalt und Aussehen. Marihuana ist die kleinere, buschigere Pflanze mit hohem THC Gehalt und wurde in den letzten Jahrzehnten vor allem zum Rauchen angepflanzt und gezüchtet.

Hanf ist die schmälere und grösser wachsende Art. Sie weist nur einen geringen Anteil an THC (<0,2%) auf und wird somit nicht zum Rauchen verwendet. THC ist der Bestandteil, welcher in grösseren Mengen, wie sie im Marihuana vorkommen, eine berauschende Wirkung hat, also «high» macht.

Den Hanf mit weniger als 0,2% THC nennt man auch Nutz- oder Industriehanf. Er fällt nicht unter das Betäubungsmittelgesetz oder andere Verbote, welche Marihuana betreffen. Hanf dient aber als hervorragender Rohstoff unter anderem für das Hanf Öl mit CBD.

Nein, CBD wird bei Ihrem Tier keinen Rausch auslösen und es wird Ihr Tier auch nicht „high“ machen. CBD ist der Bestandteil der Hanfpflanze, welcher keine psychoaktiven Wirkungen hat. Mehr Über CBD erfahren sie hier.

Nein, das CBD Öl wird das Tier nicht abhängig machen. Es ist ein rein pflanzliches Öl und hat keine künstlichen Wirkstoffe, die zu einer Abhängigkeit beitragen könnten.

Ja, der Hanf den wir für unsere Produkt verwenden ist für Tiere legal und auch sicher. Wir verwenden nur Nutzhanf aus dem EU-Sortenkatalog. Dieser hat nur einen sehr geringen THC Gehalt welcher nicht berauschend wirkt.

Alle Säugetiere können vom Hanf Öl mit CBD von SPARROW Pet profitieren. Dies ist kein Medikament oder pharmazeutisches Produkt. Dies ist ein ganz natürliches, organisches Produkt ohne chemische Stoffe oder künstlichen Konservierungsmittel.

Das Gesetz verbietet es, medizinische Versprechen über CBD abzugeben. Es gibt sehr viele wissenschaftliche Studien die zeigen, dass CBD ein grosses therapeutisches Potential hat.

Das Hanföl, welches man in Bio Supermärkten kaufen kann, ist richtigerweise ein Hanfsamenöl und wird aus den Hanfsamen gewonnen und nicht aus der gesamten Hanfpflanze. Die Hanfsamen enthalten die Omega-3, Omega-6 und Omega-9 Fettsäuren. Hanfsamen beinhalten aber keine Cannabinoide wie CBD, welche die positiven gesundheitlichen Eigenschaften haben. CBD und alle anderen Cannabinoide wie auch Terpene werden aus der gesamten Hanfpflanze kalt gepresst. Diese Cannabinoide können laut wissenschaftlichen Studien:

  • die Vitalität erhöhen
  • den Bewegungsapparat unterstützen
  • Entspannung bringen
  • in Stress-Situationen helfen
  • beruhigen
  • die Abwehrkraft stärken
  • den Appetit anregen
  • zu gesunder Haut beitragen
  • zu einem gesunden und glänzendem Fell verhelfen
  • den Magen-Darm-Trakt unterstützen
  • die Regeneration der Muskeln unterstützen

Zudem kann CBD auch zur Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens beitragen.